THE ABNORMAL BEAUTY COMPANY

THE ORDINARY.

The Ordinary, oder auch in den sozialen Medien kurz "TO" genannt, ist derzeit DIE Entdeckung aus den Staaten. Das Grandiose dabei: der unschlagbare Preis!

Aber jetzt erstmal zur Marke an sich. The Ordinary hat sich auf die Hautpflege, die klinische Rezepturen beinhaltet, spezialisiert. Sie sind dafür bekannt, dass sie voller potenter Wirkstoffe sind und bezeichnen sich selbst als "the abnormal beauty company". Und jetzt kommt es: Alle Produkte sind frei von Parabenen, Sulfaten, Mineralöl und tierischen Wirkstoffen. The Ordinary gehört zur kanadischen Beauty- Firma DECIEM. Zu Deciem gehören ebenfalls Marken wie Niod, Hylamide oder Chemistry Brand.

 

Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit stehen dabei für die Macher von The Ordinary an erster Stelle. Die Vision der Linie ist es effektive und vertraute Technologien zu angemessenen Preisen anzubieten. Denn gute Hautpflege muss nicht immer teuer. So berechnen sie eine geringere Gewinnmarge als anderen Beauty Firmen – der Robin Hood auf dem Beauty Markt wenn man so will!

 

Insgesamt zählen 27 Produkte zur Produktrange. Von Seren und Gesichtsölen bis hin zu Moisturizern ist fast alles abgedeckt und jedes Produkt ist untereinander kombinierbar.

Wie man sie am besten kombinieren kann, könnt ihr hier nachlesen.

 

 

 

 

Und das sind die Highlights, die wir getestet haben.

 

  • NIACINAMIDE 10 % + ZINK 1%

 

  • LACTIC ACID 5% + HA 2%

 

  • HYALURONIC ACID 2 % + B5

 

 

 

 

The Ordinary über dieses Produkt:

 

Niacinamid 10% + Zink 1%

 

Leistungsstarke Vitamin- und Mineralrezeptur gegen Unreinheiten

 

"Niacinamid (Vitamin B3) ist geeignet, um das Auftreten von Hautunreinheiten und die Verstopfung der Poren zu reduzieren. Eine hohe 10 %ige Konzentration dieses Vitamins in der Formel wird durch Zinksalz der Pyrrolidoncarbonsäure ergänzt, um sichtbaren Aspekte der Talgproduktion entgegenzuwirken. "  

 

(Quelle: http://theordinary.com/product/rdn-niacinamide-10pct-zinc-1pct-30ml )

 

 The Ordinary über dieses Produkt:

 

Lactic Acid 5 % + HA 2 %

 

Eine milde Rezeptur mit Milchsäure als Hautpeeling

 

Milchsäure ist eine Alpha-Hydroxy-Säure, die die Haut peelt. Diese 5 %ige Rezeptur bietet ein sehr mildes Peeling und beinhaltet ein gereinigtes Extrakt von tasmanischem Pfeffer, welches bekannt für seine Entzündungshemmenden Eigenschaften ist und Empfindlichkeiten reduziert, die oft mit einem Peeling verbunden sind. Eine stärkere 10 %ige Formel ist hier verfügbar. 

Diese Formel enthält Derivate des tasmanischen Pfeffers, um Reizungen im Zusammenhang mit der Säure zu reduzieren. Dieses Derivat ist pflanzlichen Ursprungs und variiert saisonal in der Farbe und diese Farbänderung kann in der Rezeptur von Zeit zu Zeit sichtbar werden. 

 

(Quelle: http://theordinary.com/product/rdn-lactic-acid-5pct-ha-2pct-30ml )

 

 

The Ordinary über dieses Produkt:

 

Hyaluronic Acid 2% + B5

 

Eine unterstützende Feuchtigkeit spendende Rezeptur mit hochreiner veganer Hyaluronsäure

 

Hyaluronsäure (HA) kann Wasser bis zum 1000-fachen seines eigenen Gewichts aufnehmen. Die Molekülgröße von HA bestimmt die Abgabetiefe in die Haut. Diese Rezeptur kombiniert niedrig-, mittel- und hochmolekulare HA sowie HA-Kreuzpolymer der nächsten Generation in einer kombinierten Konzentration von 2 % für eine tiefgründige Hydratation in einer ölfreien Formel. Dieses System wird mit der Zugabe von Vitamin B5 angereichert, welches auch die Hydratation der Oberfläche verbessert. Eine erweiterte HA-Rezeptur mit 12 Formen von HA, einschließlich Vorläufern von HA, wird durch unsere Marke NIOD Multi-Molecular Hyaluronic Complex angeboten.

 

(Quelle: http://theordinary.com/product/rdn-hyaluronic-acid-2pct-b5-30ml ) 

Fazit

 

Der Wahnsinn! Diese Produkte sind einfach nur klasse und haben ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Besonders das leichte Milchsäure Peeling und das Niacinamid + Zink Serum haben es uns angetan. Für die Enzym-Peeling-Anfänger unter euch: Fangt langsam mit der Peeling Behandlung an. 2 x wöchentlich reicht für den Anfang, sodass sich eure Haut daran gewöhnen kann. Wir haben es meistens abends verwendet. Wichtig bei Milchsäure Peelings ist die Pflege danach. Am besten direkt im Anschluss eine gute Hautpflege auftragen. Wir haben nach dem Milchsäure Peeling das Niacinamid + Zink Serum und am morgen danach das Hyaluron + B5 als Feuchtigkeits-Tagespflege verwendet. Nach dem Peeling nicht das Haus ohne SPF verlassen. Die Haut ist nämlich sehr empfindlich und könnte ohne SPF geschädigt werden.

 

Unsere Produktrange wollen wir definitiv noch erweitern. Sobald das Vitamin C Suspension 23 % + HA Spheres 2 % wieder erhältlich ist, landet es direkt bei uns im Warenkorb. Dieses Produkt ist nämlich leider derzeit vergriffen!

Das absolute Zugpferd der The Ordinary Produktreihe ist das Advanced Retinoid 2% und soll wohl die Anti-Aging-Lösung schlechthin sein.

Hier bekommt ihr die The Ordinary Produkte und könnt euch noch mehr über die Produkte informieren.