Die neue Netzwerk-App: Bumble

 

Diese App ist gerade in aller Munde und listet Gründerin Whitney Wolfe bei Forbes in der Kategorie "30 under 30". Whitney Wolfe ist Mitbegründerin von Tinder. Ein Rechtsstreit wegen sexueller Belästigung lies sie damals Tinder verlassen und revolutionierte die App-Idee, indem sie die Bereiche weiter ausbaute und die Vorgehensweise feministischer gestaltete. D.h. wenn ihr ein Match habt, können die Ladies innerhalb von 24h entscheiden, ob es zum Date kommt oder nicht. Laufen die 24h ab, Pech gehabt!

 

Wenn wir mal ehrlich sind, können wir uns sehr glücklich schätzen, in diesem digitalen Zeitalter dabei zu sein. Es war noch nie einfacher neue Leute kennenzulernen und sich zu "connecten". 

 

Nun ein wenig mehr zur App: Bumble ist unterteilt in drei verschiedene Bereiche : Dating, BFF und Bizz. Ideal für uns ist natürlich Bumble Bizz. Wir haben es direkt in Hamburg getestet und hatte interessante Matches und einen super Austausch über Social Media. Unter unseren Matches fanden sich  Jungunternehmer, die genauso wie wir in der Gründungsphase stecken. Wir haben über Risiken aber auch über positive Ergebnisse und Erfahrungen gesprochen.

Das alles passiert über einen Chat oder natürlich im realen Leben.

Das Grandiose an der App: sie bringt online Menschen dazu, sich offline miteinander auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Besser geht es einfach nicht. Zudem gibt es in den Großstädten immer wieder tolle "Welcome-Aktionen" an angesagten Hotspots. In Hamburg haben wir zum Beispiel bei Mad About Juice 30 % auf unseren Bumble Juice bekommen, indem wir einfach unser Bumble-Profil vorgezeigt haben.

 

 


Bildquelle: Bumble

 

 

"Das Leben ist kurz. Mach den ersten Schritt." Über 21 Millionen Menschen haben sich bereits bei Bumble registriert. Bumble bringt Menschen zusammen – zum Daten, Freunde finden und zum Business-Netzwerken.

Bumble hat Online-Dating durch beispiellose Standards für respektvolles Verhalten von sämtlichen Vorurteilen befreit. Millionen Menschen nutzen die App deshalb täglich, um wertvolle Beziehungen zu knüpfen.

 

DATEN, FREUNDE FINDEN, NETZWERKEN

Bumble ist der Vorreiter einer neuen Matchmaking-Technologie, die es Nutzern erlaubt mehr als nur romantische Verbindungen zu knüpfen. Nutzer können die App in drei unterschiedlichen Modi nutzen:

Bumble: Bei Bumble machen Frauen den ersten Schritt. Damit mischen wir die traditionellen Geschlechterrollen beim Daten auf. Anders als die anderen, sicher und respektvoll.

Bumble BFF: Das Leben ist schöner mit Freunden. Ob du neu in einer Stadt bist oder einfach so deinen Freundeskreis erweitern willst. Bumble BFF ist der einfachste Weg, neue Leute kennenzulernen.

Bumble Bizz: Auf der Suche nach neuen Business-Kontakten oder einer neuen Karriere? Nutze Bumble Bizz, um dein berufliches Netzwerk zu erweitern, Mentoren zu finden oder neue Karrierechancen zu entdecken.

Bumble ist die erste App, die Dating, Freunde finden und Business-Networking in einer sozialen Plattform vereint.

 

NEUE REGELN

Die App mischt die traditionellen Geschlechterrollen beim Daten auf: Bei Bumble machen Frauen immer den ersten Schritt! Erstmals bestärkt ein soziales Netzwerk seine Mitglieder auch darin, die Suche nach neuen Freunden online anzugehen. Swipe für Swipe können App-Nutzer hier potenzielle Partner oder einfach neue Freunde finden – alles auf derselben Plattform.

Bei heterosexuellen Verlinkungen hat die Frau 24 Stunden Zeit für den ersten Schritt. Dem Mann bleiben 24 Stunden, um zurückzuschreiben. Bei gleichgeschlechtlichen Verlinkungen haben beide 24 Stunden lang Zeit für den ersten Schritt sowie anschließend für eine Antwort. Danach wird die Verlinkung aufgehoben. Dem zeitlichen Limit hat Bumble die branchenhöchsten Chatzahlen nach einem Treffer zu verdanken.

„Besser als Tinder.” (Business Punk) 

„Bumble ist da, um Frauen zu empowern.“ (Fast Company)

„Bumble ist nur eine App: Aber sie ändern den Diskurs.“ (Wired)

„Was Bumble von anderen Dating Apps unterscheidet,… ist, dass hier der Fokus darauf liegt, Frauen die Macht zu geben.“ 

 


"Women are extremely independent

in every facet of our lives, except dating.

We wanted to encourage a

confident connection.

Making the first move,

whether a woman is matching

with a man or a woman,

gives her a boost of confidence right

off the bat.

It immediately puts her in the driver’s seat."

 

Whitney Wolfe

 

 

(http://www.bento.de/gadgets/bumble-wie-das-tinder-fuer-feministen-funktioniert-122711/)