Agentur Kou Partner: Goldbek Medical

Wir stellen vor: Goldbek Medical

Hamburgs erste Anlaufstelle und High-End-Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Dermatologie und Kosmetik hat einen Namen: Goldbek Medical. Seit knapp 3 Jahren kümmern sich hier Dr. med. Philipp M. Buck (Facharzt für Dermatologie) und sein Partner Dr. med. Thomas L. Hartmann (Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie) um das Rundum-Schön-Erlebnis ihrer Patienten.


EIN RUNDGANG DURCH DIE PRAXISKLINIK


 

 

Unsere Vorstellung einer modernen Praxis wurde direkt beim ersten Betreten der Räumlichkeiten erfüllt. Eine Praxis mit Wohlfühlambiente, eingerichtet wie ein Designhotel. Kein Wunder also, dass Patienten hier gerne verweilen. Wir zugegebenermaßen auch...

Die Mission? Eine Symbiose aus den Kernkompetenzen der Dermatologie und Plastischen Chirurgie, zweier sich ergänzender Fachdisziplinen, die wir fast schon selbstverständlich in unseren Alltag integrieren. Auch die Männerwelt lässt sich zunehmend mit den angenehmen Behandlungen, wie zum Beispiel Facials verwöhnen. Vorbei sind nämlich die Zeiten, in denen invasive Eingriffe die einzige Möglichkeit einer Hautverjüngung waren, vorbei die Zeiten, in denen eine porentiefe Ausreinigung mit Schmerz und Unwohlsein verbunden war. Bei Goldbek Medical stehen innovative Behandlungen im Vordergrund, stets mit dem Leitgedanken einer optimalen medizinischen Versorgung und einem kosmetisch exzellenten Ergebnis: Haut, Körper und Seele im Einklang eben.

 

Die Behandlungen sind vielfältig: von Plastischer und Ästhetischer Chirurgie, wie zum Beispiel Lidstraffungen oder Faltenbehandlungen, über Kosmetik, Dermatologie, Lasertheraphie und schließlich zu CoolSculpting®, einem Verfahren, das speziell zur Körperformung entwickelt wurde. Stets auf dem neuesten Stand, wird man bei Goldbek Medical mit innovativen und zertifizierten Behandlungen umsorgt. Sei es ein topaktuelles Hydrafacial, ein Verfahren, welches Hydradermabrasion, Peeling, eine porentiefe Ausreinigung aber zugleich auch Hydratation und antioxidativen Schutz bietet, oder Kleresca, ein hautverjüngendes Therapie-Verfahren. Diese Kette könnten wir unendlich lang ausführen, denn hier werden keine Wünsche offen gelassen. Sogar zu Beauty-Abenden mit Live-Behandlungen wurde bereits geladen. 

 

Zum Thema CoolSculpting®: Verschwendet euer Geld bloß nicht an verlockend günstige Nachahmer, die mit dem Verfahren der Kryolipolyse werben, aber kein Originalgerät vor Ort haben. Meist werft ihr euer Geld zum Fenster raus, riskiert Erfrierungen und keine Ergebnisse, denn ausschließlich die originalen CoolSculpting®-Geräte führen zu einem sichtbaren Erfolg. Woran ihr das erkennen könnt? Wirklich einzig und allein am Namen und dem Preisunterschied natürlich. Weiter unten haben wir ein Bild für euch, denn nur wo der eingetragene Markenname CoolSculpting® drauf steht, könnt ihr auch CoolSculpting®-Ergebnisse erwarten. Informiert euch also wirklich vorab und investiert lieber ein wenig mehr, es geht hier schließlich um euren Körper. Und mal ehrlich, wer schmeißt sein Geld schon gern zum Fenster raus?!

 

 

 

 

 

 

Wir haben Lena Lademann, eine der exklusivsten Kunst-, Mode- und Beauty-Bloggerinnen zum Hydrafacial bei Goldbek Medical begleitet. Das Resultat? Pure Begeisterung und eine wirklich sehr lustige Instagram-Story in Lena-Lademann-Manier. Ihr habt sie verpasst? Selber schuld und lieber schnell Goldbek Medical auf Instagram folgen, da könnt ihr sie in einem der letzen Posts noch einmal anschauen. Wir freuen uns auf kommende Kooperationen mit weiteren bekannten Gesichtern. Ihr dürft gespannt sein ...